Jahres-Mitgliederversammlung der VLK Brandenburg 2020

Am 9. Juli 2020 ab 18:00 in 15711 Königs Wusterhausen Kirchplatz  14,
Gasthof Hoencke`s  Altes Wirtshaus

Die VLK Brandenburg hat sich am 9. Juli 2020 in Königs Wusterhausen im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung neu aufgestellt: Martin Hoeck, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung in Eberswalde (Barnim) wurde zum neuen Landesvorsitzenden der VLK Brandenburg gewählt.

Als stellvertretende Vorsitzende wurden Claudia Schubert (Ortsbeirätin in Hoppegarten, Märkisch-Oderland) und Amid Jabbour (Stadtverordneter in Falkensee, Havelland) gewählt. Schatzmeister ist Stephan von Hundelshausen (Ortsbeirat in Häsen im Löwenberger Land, Oberhavel). Und verstärkt wird der Vorstand durch die Beisitzer Klaus Rocher (Bürgermeister in Rangsdorf, Teltow-Fläming), Guido Müller (Amtsdirektor im Amt Beetzsee in Potsdam-Mittelmark und Kreistagsabgeordneter im Havelland) und Fritz Jäger (Gemeindevertreter in Neuenhagen, Märkisch-Oderland).

Vertreten sind damit langjährig erfahrene Kommunalvertreter ebenso wie neue Aktive aus verschiedenen Regionen Brandenburgs und Frauen wie Männer in verschiedensten Mandatsformen – Ortsbeiräte, Gemeindevertreter, Stadtverordnete, Kreistagsmitglieder, Bürgermeister und Amtsdirektoren – damit ist der neue Vorstand regional gut gemischt und bringt ein vielfältiges Erfahrungsspektrum, großes Engagement und viel Motivation für die VLK mit.

Kommen Sie gern mit Ihren kommunalpolitischen Anliegen und Fragen auf uns zu. Interessierte, die sich in der VLK engagieren und beim weiteren Aufbau helfen wollen, können sich jederzeit gern melden – wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.