VLK Brandenburg nimmt an der VLK-Bundesdelegiertenversammlung in Hannover teil

Am Wochenende 15./16. Oktober 2021 fand in Hannover die 36. VLK-Bundesdelegiertenversammlung statt. Die VLK Brandenburg war mit ihrem Landesvorsitzenden Martin Hoeck, dem stellv. Landesvorsitzenden Amid Jabbour und dem stellv. Bundesvorsitzenden Patrick Meinhardt bei der VLK-Bundesdelegiertenversammlung dabei.

 Es standen neben vielen inhaltlichen Anträgen auch die Neuwahl des Bundesvorstandes auf dem Programm. Die VLK Brandenburg gratuliert herzlich dem Bürgermeister von Stemwede Kai Abruszat zur Wahl zum neuen Bundesvorsitzenden, siehe Foto. „Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“, sagt Martin Hoeck nach der Wahl

 „Wir freuen uns sehr, dass unser Mitglied Patrick Meinhardt als stellv. Bundesvorsitzender des VLK Bundesverband wiedergewählt wurde. Wir werden unseren Landesverband weiter aufbauen und die Zusammenarbeit mit dem Bundesverband und den anderen Landesverbänden intensivieren.“, so Hoeck weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.